.000
Ein innovativer Weg House Music online zu erleben
Projektinformationen

Kunde Selected.

Unsere Services

Grafikdesign
Digital Design
Webentwicklung
Portfolio Fotografie

Selected. is a cultural landmark for carefully curated music taste
Über das Projekt

Selected. ist ein auf House Musik spezialisiertes Musiklabel und Musikblog aus Berlin. Gegründet als Musikblog im Jahre 2013 hostet Selected. heute einen der größten YouTube Channel für elektronische Musik und zwei der größten Playlists auf verschiedenen Streamingplattformen.

Gemeinsam brachten wir die Marke auf's nächste Level und erschafften ein interaktives Markenerlebnis, dass die Zielgruppe in die Welt von Selected. eintauchen lässt.

Konzept & Ziel

Ziel war es eine reduzierte und minimalistische Visualität zu erschaffen, die zum einen Bezug zu den Ursprüngen des Labels - Selected. als Kurator und Trendsetter von House Musik - zum anderen die Vision, eine neue Art der House Musik zu erleben, abstrahiert. Entsprechend ist das visuelle System stark beeinflusst von klassischen Editorial Design, großer Typografie mit starken Kontrasten und verschiedenen Interaktiven Möglichkeiten, die dem Nutzer erlauben in die Musik einzutauchen.

Das Projekt bekam internationale Aufmerksamkeit und wurde bei Awwwards ausgezeichnet
Site of the Day —
Erfolge

Die neue Webseite von Selected. wurde mit einer Site of the Day bei Awwwards, einem der größten und einflussreichsten Preise im digitalen Design, ausgezeichnet.

Eine konsistente Designsprache mit Fokus auf Reduktion, Typografie und einem interaktiven und variablen Animationssystem.
Klares Editorial Design trifft auf dynamische Motion

Ziel war es ein sehr reduziertes und minimalistisches Layout zu erschaffen um dem "Curator" Charakter treu zu bleiben. Als Schrift kommt die Söhne der Klim Type Foundry zum Einsatz - eine Grotesk mit reduziertem, starkem Charakter, die sich sowohl für Lesetypografie, als auch für Display Anwendung eignet und entsprechend eingesetzt werden kann.

Der klare typografische Umgang mit verschiedenen Größen und Kontrasten nimmt dabei Bezug zur Magazingestaltung und wird vom dynamischen Animationssystem, das mit verschiedenen Distortion Elementen den Bass und die Beats der Musik abstrahiert, kontrastiert.

Es entsteht eine spannende Komposition, die trotz, oder gerade wegen der reduzierten Gestaltung, die Musik und die innovativen Möglichkeiten, diese zu entdecken, in den Vordergrund stellt - getreu dem Leitmotiv von Selected. "We are aiming to set the trend - not to follow it".